Offline-Karte

Siena 2020

Reisen Sie mit einer hochwertigen Offline-Karte, auf der Sie die interessantesten Orte finden, verfügbar auf iPhone, iPad, Android!


Funktionen

Machen Sie aus Ihrer Reise ein aufregendes und unvergessliches Erlebnis
mit der Siena mobilen Offline-Karte!

BESTE REISEZIELE

Unsere Offline-Karte gibt Ihnen Informationen über 24 beste Reiseziele und bietet dabei hochwertige Beschreibungen, Fotos und von echten Reisenden geschriebene Bewertungen

QUALITATIV HOCHWERTIGE INHALTE

Jeder bei uns verfügbare Ort ist mit Beschreibung, Foto sowie von echten Leuten geschriebenen Bewertungen ausgestattet.

MOBILE DATEN SPAREN

Alle App-Funktionen sind auch offline verfügbar! Laden Sie vor Ihrer Reise einfach unsere vollkommen selbstständige Karte herunter und sparen Sie mobile Daten!

FINDEN SIE DIE BESTEN REISEZIELE IN IHRER NÄHE!

Zusätzlich zu den von uns zur Verfügung gestellten Orten finden Sie Zehntausende weiterer nützlicher Plätze in unserem Reiseführer (Hotels, Restaurants, Geldautomaten, öffentliche Haltestellen, interessante Orte, etc.)

OFFLINE-NAVIGATION

Planen Sie offline die beste Route für das Auto, das Fahrrad oder zu Fuß! Speichern Sie Ihre Orte, damit Sie immer ganz einfach den Rückweg finden und sich niemals verirren.

WEETERVORHERSAGE UND WÄHRUNGSRECHNER!

Aktuelle Wettervorhersage und praktischer Währungskursrechner für 200+ verschiedene Währungen!

Beste und interessanteste Orte

Hier finden Sie eine Liste mit nur einigen der interessanten Orte, welche sich auf unserer Offline-Karte befinden

Porta San Marco

Die Porta San Marco ist ein Stadttor in Siena und Teil der Stadtmauern von Siena. Durch seine Funktion als Zugangstor zur Maremma wurde es auch Porta delle Maremme genannt. Das Tor führte über die Straße Strada Regia Grossetana zum Kloster Sant’Eugenio...

Stadtmauern von Siena

Die erste Befestigungsanlage des damals nur auf dem heutigen Terzo di Città genannten Hügel gelegenen Sienas entstand in der Zeit der Römer und ist heute nicht mehr vorhanden. Die noch nachvollziehbaren Befestigungsstrukturen um das alte Kastell Castel...

Dom von Siena

Der Dom von Siena (ital. Cattedrale di Santa Maria Assunta) ist die Hauptkirche der Stadt Siena in der Toskana. Heute ist das aus charakteristischem dunkelgrünem und weißem Marmor errichtete Bauwerk eines der bedeutendsten Beispiele der gotischen Archi...

San Giacomo

Die Kirche befindet sich im historischen Stadtkern innerhalb der Stadtmauer von Siena in der Via Salicotto. Sie liegt im Stadtdrittel Terzo di San Martino in der Contrada Torre (Turm) und ist deren Kontradenkirche. Zum Gebäudekomplex gehören neben der ...

Abbazia San Galgano

Das Kloster wurde im 12. Jahrhundert von Galgano Guidotti auf dem Hügel Montesiepi gegründet. Nachdem Guidotti im Alter von 33 Jahren verstorben war, kamen Zisterzienser-Mönche auf den Montesiepi. Die ursprüngliche Einsiedelei auf dem Hügel, welche heu...

San Giuseppe dei Teatini

Die Basilika San Giuseppe dei Teatini ist eine Kirche in Palermo. Sie liegt an der Via Maqueda gegenüber der Piazza Pretoria und erstreckt sich bis zu der Südseite der Quattro Canti, wo ihr eine barocke Palastfassade vorgeblendet ist. Die Kirche wur...

24

BESTE REISEZIELE

469

INTERESSANTE ORTE

2330

HOTELS

285

CAFÉS UND RESTAURANTS

Kontaktieren Sie uns

Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie dieses Formular ausfüllen