Offline-Karte

Oslo 2020

Reisen Sie mit einer hochwertigen Offline-Karte, auf der Sie die interessantesten Orte finden, verfügbar auf iPhone, iPad, Android!


Funktionen

Machen Sie aus Ihrer Reise ein aufregendes und unvergessliches Erlebnis
mit der Oslo mobilen Offline-Karte!

BESTE REISEZIELE

Unsere Offline-Karte gibt Ihnen Informationen über 26 beste Reiseziele und bietet dabei hochwertige Beschreibungen, Fotos und von echten Reisenden geschriebene Bewertungen

QUALITATIV HOCHWERTIGE INHALTE

Jeder bei uns verfügbare Ort ist mit Beschreibung, Foto sowie von echten Leuten geschriebenen Bewertungen ausgestattet.

MOBILE DATEN SPAREN

Alle App-Funktionen sind auch offline verfügbar! Laden Sie vor Ihrer Reise einfach unsere vollkommen selbstständige Karte herunter und sparen Sie mobile Daten!

FINDEN SIE DIE BESTEN REISEZIELE IN IHRER NÄHE!

Zusätzlich zu den von uns zur Verfügung gestellten Orten finden Sie Zehntausende weiterer nützlicher Plätze in unserem Reiseführer (Hotels, Restaurants, Geldautomaten, öffentliche Haltestellen, interessante Orte, etc.)

OFFLINE-NAVIGATION

Planen Sie offline die beste Route für das Auto, das Fahrrad oder zu Fuß! Speichern Sie Ihre Orte, damit Sie immer ganz einfach den Rückweg finden und sich niemals verirren.

WEETERVORHERSAGE UND WÄHRUNGSRECHNER!

Aktuelle Wettervorhersage und praktischer Währungskursrechner für 200+ verschiedene Währungen!

Beste und interessanteste Orte

Hier finden Sie eine Liste mit nur einigen der interessanten Orte, welche sich auf unserer Offline-Karte befinden

Norsk Folkemuseum

Das Museum wurde am 19. Dezember 1894 in Kristiania, dem heutigen Oslo, auf Initiative des Bibliothekars Hans Aall (1869–1946) gegründet. Vorbild war das seit 1873 bestehende Nordische Museum in Stockholm, das 1880 seinen heutigen Namen erhielt und 189...

Oscarsborg

Die norwegische Festung Oscarsborg sicherte die Zufahrt zur norwegischen Hauptstadt Oslo durch den Oslofjord vom offenen Meer her ab. Ihr Bau wurde 1836 vom Oberkommandierenden General Ferdinand Graf Wedel-Jarlsberg angeordnet und 1856 fertiggestellt. ...

Rathaus Oslo

Sofort nach Auflösung der Union mit Schweden durch das norwegische Storting mittels Beschluss vom 7. Juni 1905 wurden Forderungen laut, die neu gewonnene Selbständigkeit durch ein entsprechendes Bauwerk zu feiern. 1914 ergriff der damalige Bürgermeiste...

Universität Oslo

Die Universität Oslo ist mit 30.345 Studierenden und 4.600 wissenschaftlichen Angestellten (Stand: August 2006) die größte und älteste Universität Norwegens. Sie wurde 1811 als die Königliche Friedrichs-Universität nach dem Vorbild der Humboldt-Univ...

Middelalderparken

Der Middelalderparken ist eine 70 Hektar große Parkanlage in Gamle Oslo, Norwegen. Die Anlage wurde nahe der Oslo Sentralstasjon im Jahr 2000 in dem mittelalterlichen Stadtabschnitt Sørenga von Oslo errichtet. Der Park gehört gemeinsam mit dem Memor...

Leonardo-da-Vinci-Brücke

Die Leonardo-da-Vinci-Brücke ist eine moderne Fußgängerbrücke über die E18 in der Kommune Ås, Provinz Akershus, etwa 35 Kilometer südlich von Oslo. Die Brücke wurde im Jahr 2001 durch eine Initiative des norwegischen Künstlers Vebjørn Sand errichtet...

Grünerløkka

Grünerløkka ist ein zentraler Stadtbezirk der norwegischen Hauptstadt Oslo. Er hat 49.307 Einwohner (2012) und eine Fläche von 4,8 km². Der Bezirk besteht aus Grünerløkka, Sofienberg, Rodeløkka, Dælenenga, Carl Berner, Teilen von Tøyen, Hasle, Keyserlø...

Drøbak

Drøbak ist eine Ortschaft am Ostufer des Oslofjords in Norwegen. Es ist das Verwaltungszentrum für die Kommune Frogn in Akershus und hat 13.006 Einwohner (Stand 1. Januar 2012). In erster Linie hat Drøbak touristische Bedeutung. In der Stadt gibt es...

Nobel-Friedenszentrum

Das Nobel-Friedenszentrum ist eine norwegische Stiftung, die anlässlich der Feiern zur 100-jährigen internationalen Souveränität Norwegens im Jahr 2000 vom norwegischen Parlament gegründet und am 11. Juni 2005 eröffnet wurde. Die Stiftung informiert...

Rathaus Oslo

Sofort nach Auflösung der Union mit Schweden durch das norwegische Storting mittels Beschluss vom 7. Juni 1905 wurden Forderungen laut, die neu gewonnene Selbständigkeit durch ein entsprechendes Bauwerk zu feiern. 1914 ergriff der damalige Bürgermeiste...

Vigelandsanlegget

Der Vigelandsanlegget, auch Vigeland-Skulpturenpark oder Vigelandpark, befindet sich im Frognerpark in Oslo, Norwegen. Der Vigelandsanlegget zeigt 212 Stein- und Bronzeskulpturen des norwegischen Bildhauers Gustav Vigeland, die in den Jahren von 190...

Königliches Schloss Oslo

Das klassizistische königliche Schloss zu Oslo befindet sich in Staatsbesitz und ist dem König von Norwegen zur Verfügung gestellt. Es liegt am Ende der Karl Johans gate und ist von einem 22 Hektar großen Park umgeben. Das Schloss hat mehrere Funktione...

Vigelandsanlegget

Der Vigelandsanlegget (deutsch Vigeland-Anlage), auch Vigeland-Skulpturenpark oder Vigelandpark, befindet sich im Frognerpark in Oslo, Norwegen. Der Vigelandsanlegget zeigt 212 Stein- und Bronzeskulpturen des norwegischen Bildhauers Gustav Vigeland,...

26

BESTE REISEZIELE

656

INTERESSANTE ORTE

336

HOTELS

1050

CAFÉS UND RESTAURANTS

Kontaktieren Sie uns

Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie dieses Formular ausfüllen