Offline-Karte

Bulgarien 2020

Reisen Sie mit einer hochwertigen Offline-Karte, auf der Sie die interessantesten Orte finden, verfügbar auf iPhone, iPad, Android!


Funktionen

Machen Sie aus Ihrer Reise ein aufregendes und unvergessliches Erlebnis
mit der Bulgarien mobilen Offline-Karte!

BESTE REISEZIELE

Unsere Offline-Karte gibt Ihnen Informationen über 48 beste Reiseziele und bietet dabei hochwertige Beschreibungen, Fotos und von echten Reisenden geschriebene Bewertungen

QUALITATIV HOCHWERTIGE INHALTE

Jeder bei uns verfügbare Ort ist mit Beschreibung, Foto sowie von echten Leuten geschriebenen Bewertungen ausgestattet.

MOBILE DATEN SPAREN

Alle App-Funktionen sind auch offline verfügbar! Laden Sie vor Ihrer Reise einfach unsere vollkommen selbstständige Karte herunter und sparen Sie mobile Daten!

FINDEN SIE DIE BESTEN REISEZIELE IN IHRER NÄHE!

Zusätzlich zu den von uns zur Verfügung gestellten Orten finden Sie Zehntausende weiterer nützlicher Plätze in unserem Reiseführer (Hotels, Restaurants, Geldautomaten, öffentliche Haltestellen, interessante Orte, etc.)

OFFLINE-NAVIGATION

Planen Sie offline die beste Route für das Auto, das Fahrrad oder zu Fuß! Speichern Sie Ihre Orte, damit Sie immer ganz einfach den Rückweg finden und sich niemals verirren.

WEETERVORHERSAGE UND WÄHRUNGSRECHNER!

Aktuelle Wettervorhersage und praktischer Währungskursrechner für 200+ verschiedene Währungen!

Beste und interessanteste Orte

Hier finden Sie eine Liste mit nur einigen der interessanten Orte, welche sich auf unserer Offline-Karte befinden

Banja-Baschi-Moschee

Die Banja-Baschi-Moschee ist nach dem einstigen Badehaus benannt, nicht zu verwechseln mit der 1913 erbauten heutigen Zentralen Mineralbad Sofia. An dieser Stelle im Zentrum von Sofia, wo seit der Römerzeit eine 46 °C warme Thermalquelle entspringt, st...

Nationales Historisches Museum

Das Museum wurde am 5. Mai 1973 auf Beschluss der bulgarischen Regierung gegründet und beherbergt in seiner Sammlung über 650.000 Stücke, von denen etwa 10 % ausgestellt sind. Die erste Ausstellung wurde 1984 aus Anlass der 1300-Jahr-Feier zur Gründ...

Amphitheater von Serdica

Das Amphitheater von Serdica war ein Amphitheater in der antiken römischen Stadt Ulpia Serdica, heute die bulgarische Hauptstadt Sofia. Es lag außerhalb der Stadtmauern, 300 m vom Osttor von Serdica entfernt. Das Amphitheater wurde 2004 entdeckt und 20...

Universität Sofia

Die Sofioter Universität „Hl. Kliment Ohridski“ ist mit rund 14.000 Studenten die größte Universität in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Benannt ist sie nach dem Gelehrten und Heiligen Kliment von Ohrid. Die Universität Sofia wurde am 1. Oktober 1...

Alexander-Newski-Kathedrale

Die Alexander-Newski-Kathedrale ist die Kathedrale des bulgarischen Patriarchen (Patriarchenkathedrale), derzeit Patriarch Neofit und dessen Sitz. Die Kathedrale ist ein funktionierendes Gotteshaus und heute eines der Wahrzeichen der bulgarischen Ha...

Russische Kirche Sweti Nikolaj

Die Kirche wurde von 1907 bis zur Weihe 1914 am heutigen Zar-Oswoboditel-Boulevard an dem Platz gebaut, an dem sich vorher die 1882 nach dem Russisch-Osmanischen Krieg (1877–1878) und der Befreiung von Bulgarien aus dem Osmanischen Reich zerstörte Sara...

Rotunde des Heiligen Georg

Die Rotunde des Heiligen Georg ist eine frühchristliche Kirche aus rotem Backstein im historischen Zentrum von Sofia, genannt Serdica, in Bulgarien. Es wird als das älteste Gebäude in Sofia betrachtet und befindet sich unmittelbar hinter dem Sheraton-H...

Adlerbrücke

Die Adlerbrücke ist eine Brücke im Zentrum der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Sie wurde von 1889 bis 1891 gebaut. Namensgebend für die Brücke waren die vier Bronzeadler (bulg. орел/orel für dt.: Adler) an den vier Ecken der Brücke. Zur Zeit ihrer Erbau...

Sophienkirche

Der erste frühchristliche Bau der Sophienkirche erfolgte nach den Edikten von 311 und 313. Sie stand unweit des römischen Amphitheaters der Stadt und innerhalb einer Nekropole. Die Kirche wurde mehrmals umgebaut und auch zweimal schwer beschädigt bei d...

Nationales Archäologisches Museum

Das Nationale Archäologische Museum ist ein Museum in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Es besitzt Objekte aus allen Gegenden und archäologischen Epochen Bulgariens. Das Museum wurde 1892 gegründet und trägt nach seiner Eingliederung in die Bulgarisch...

Banja-Baschi-Moschee

Die Banja-Baschi-Moschee steht am Boulevard Knjaginja Maria Luisa im Zentrum Sofias. Unmittelbar östlich der Moschee steht das Zentrale Mineralbad Sofia (erbaut 1913) mit dem "Bad-Platz" und westlich davon, auf der anderen Straßenseite des Boulevard Kn...

48

BESTE REISEZIELE

3440

INTERESSANTE ORTE

15282

HOTELS

5263

CAFÉS UND RESTAURANTS

Kontaktieren Sie uns

Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie dieses Formular ausfüllen