Offline-Karte

Brasilien 2020

Reisen Sie mit einer hochwertigen Offline-Karte, auf der Sie die interessantesten Orte finden, verfügbar auf iPhone, iPad, Android!


Funktionen

Machen Sie aus Ihrer Reise ein aufregendes und unvergessliches Erlebnis
mit der Brasilien mobilen Offline-Karte!

BESTE REISEZIELE

Unsere Offline-Karte gibt Ihnen Informationen über 82 beste Reiseziele und bietet dabei hochwertige Beschreibungen, Fotos und von echten Reisenden geschriebene Bewertungen

QUALITATIV HOCHWERTIGE INHALTE

Jeder bei uns verfügbare Ort ist mit Beschreibung, Foto sowie von echten Leuten geschriebenen Bewertungen ausgestattet.

MOBILE DATEN SPAREN

Alle App-Funktionen sind auch offline verfügbar! Laden Sie vor Ihrer Reise einfach unsere vollkommen selbstständige Karte herunter und sparen Sie mobile Daten!

FINDEN SIE DIE BESTEN REISEZIELE IN IHRER NÄHE!

Zusätzlich zu den von uns zur Verfügung gestellten Orten finden Sie Zehntausende weiterer nützlicher Plätze in unserem Reiseführer (Hotels, Restaurants, Geldautomaten, öffentliche Haltestellen, interessante Orte, etc.)

OFFLINE-NAVIGATION

Planen Sie offline die beste Route für das Auto, das Fahrrad oder zu Fuß! Speichern Sie Ihre Orte, damit Sie immer ganz einfach den Rückweg finden und sich niemals verirren.

WEETERVORHERSAGE UND WÄHRUNGSRECHNER!

Aktuelle Wettervorhersage und praktischer Währungskursrechner für 200+ verschiedene Währungen!

Beste und interessanteste Orte

Hier finden Sie eine Liste mit nur einigen der interessanten Orte, welche sich auf unserer Offline-Karte befinden

Bistum Ilhéus

Das Bistum Ilhéus wurde am 20. Oktober 1913 durch Papst Pius X. aus Gebietsabtretungen des Erzbistums São Salvador da Bahia errichtet und diesem als Suffraganbistum unterstellt. Am 21. Juli 1962 gab das Bistum Ilhéus Teile seines Territoriums zur Gründ...

Internationaler Flughafen Pinto Martins – Fortaleza

Der Internationale Flughafen Pinto Martins – Fortaleza ist der Flughafen in Fortaleza, Brasilien. Er ist nach Euclides Pinto Martins (1892–1924) benannt, einem in Ceará geborenen Flieger, der 1922 einer der Pioniere der Luftverbindung zwischen New York...

Juazeiro do Norte

Juazeiro do Norte, amtlich Município de Juazeiro do Norte, ist eine brasilianische Stadt im trockenen Sertão im Bundesstaat Ceará mit 246.515 Einwohnern (S 2008). Juazeiro liegt 528 km südlich von Fortaleza, der Hauptstadt des Bundesstaates. Die Sta...

Aeroporto Internacional de São Luís

Der Flugplatz wurde im Jahr 1942 mit einer ungefähr 1000 Meter langen Grasbahn 09/27 von den Brasilianischen Streitkräften in Betrieb genommen. 1943 ergänzten die US-amerikanischen Streitkräfte, die den Flugplatz im Rahmen der U-Bootabwehr betrieben, d...

Erzbistum São Luís do Maranhão

Das Bistum São Luís do Maranhão wurde am 30. August 1677 durch Papst Innozenz XI. mit der Päpstlichen Bulle Super universas orbis Ecclesias aus Gebietsabtretungen des Bistums Olinda errichtet und dem Patriarchat von Lissabon als Suffraganbistum unterst...

São Luís

São Luís, amtlich Município de São Luís, häufig auch São Luís do Maranhão genannt, ist seit 1621 die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Maranhão. Im Jahr 2010 überschritt die Einwohnerzahl von São Luís die 1-Million-Marke.

Estádio Governador João Castelo

Das Estádio Governador João Castelo wurde im Jahre 1982 erbaut und am 5. Februar des gleichen Jahres eröffnet. Zum ersten Spiel im neuen Stadion trafen sich die brasilianische Fußballnationalmannschaft und die Fußballnationalmannschaft von Portugal zu ...

Alcântara

Alcântara, amtlich Município de Alcântara, ist eine Kleinstadt im Norden des brasilianischen Bundesstaates Maranhão mit etwa 4.000 Einwohnern (rund 22.000 im Gemeindegebiet). Sie liegt an der Bucht Baía de São Marcos, gegenüber von São Luís, der Haupts...

Campina Grande

Die Besiedlung des heutigen Campina Grande begann um 1697. Der Ort war bis dahin Gebiet der Ariús-Indios. Um 1698 kam ein Mönch des Konvents des Heiligen Antonius aus Joâo Pessoa auf Einladung des Gouverneurs nach Campina Grande um dort mit den Indios ...

Ponta do Seixas

Ponta do Seixas ist ein Kap im Osten Brasiliens am Atlantischen Ozean. Es markiert den östlichsten Punkt des amerikanischen Doppelkontinents. Das Kap liegt ca. 10 km Kilometer südöstlich vom Stadtzentrum João Pessoas, der Hauptstadt des Bundesstaates P...

82

BESTE REISEZIELE

7920

INTERESSANTE ORTE

59908

HOTELS

24005

CAFÉS UND RESTAURANTS

Kontaktieren Sie uns

Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie dieses Formular ausfüllen