Offline-Karte

Türkei 2020

Reisen Sie mit einer hochwertigen Offline-Karte, auf der Sie die interessantesten Orte finden, verfügbar auf iPhone, iPad, Android!


Funktionen

Machen Sie aus Ihrer Reise ein aufregendes und unvergessliches Erlebnis
mit der Türkei mobilen Offline-Karte!

BESTE REISEZIELE

Unsere Offline-Karte gibt Ihnen Informationen über 119 beste Reiseziele und bietet dabei hochwertige Beschreibungen, Fotos und von echten Reisenden geschriebene Bewertungen

QUALITATIV HOCHWERTIGE INHALTE

Jeder bei uns verfügbare Ort ist mit Beschreibung, Foto sowie von echten Leuten geschriebenen Bewertungen ausgestattet.

MOBILE DATEN SPAREN

Alle App-Funktionen sind auch offline verfügbar! Laden Sie vor Ihrer Reise einfach unsere vollkommen selbstständige Karte herunter und sparen Sie mobile Daten!

FINDEN SIE DIE BESTEN REISEZIELE IN IHRER NÄHE!

Zusätzlich zu den von uns zur Verfügung gestellten Orten finden Sie Zehntausende weiterer nützlicher Plätze in unserem Reiseführer (Hotels, Restaurants, Geldautomaten, öffentliche Haltestellen, interessante Orte, etc.)

OFFLINE-NAVIGATION

Planen Sie offline die beste Route für das Auto, das Fahrrad oder zu Fuß! Speichern Sie Ihre Orte, damit Sie immer ganz einfach den Rückweg finden und sich niemals verirren.

WEETERVORHERSAGE UND WÄHRUNGSRECHNER!

Aktuelle Wettervorhersage und praktischer Währungskursrechner für 200+ verschiedene Währungen!

Beste und interessanteste Orte

Hier finden Sie eine Liste mit nur einigen der interessanten Orte, welche sich auf unserer Offline-Karte befinden

Sultan-Ahmed-Moschee

Die Sultan-Ahmed-Moschee (türkisch Sultan Ahmet Camii) in Istanbul wurde 1609 von Sultan Ahmed I. in Auftrag gegeben und bis 1616, ein Jahr vor dem Tod des Sultans, vom Sinan-Schüler Mehmet Ağa erbaut. Nach der Säkularisation der kaum 500 Meter entfern...

Brücke der Märtyrer des 15. Juli

Die Brücke der Märtyrer des 15. Juli (türkisch 15 Temmuz Şehitler Köprüsü), ehemals Bosporus-Brücke (Boğaz Köprüsü) oder Erste Brücke (Birinci Köprü), ist die älteste von drei Brücken in Istanbul, die den Bosporus überspannen und so den europäischen mi...

Topkapı-Palast

Der Topkapı-Palast in Istanbul, im Deutschen auch Topkapi-Serail, war jahrhundertelang der Wohn- und Regierungssitz der Sultane sowie das Verwaltungszentrum des Osmanischen Reiches. Mit dem Bau wurde bald nach der Eroberung Konstantinopels (1453) du...

Taksim-Platz

Der Name des Platzes wenige Meter unterhalb des höchsten Punktes Beyoğlus leitet sich vom arabischen تقسيم / taqsīm / ‚Teilung, Division‘ ab. Hier endete eine 1731 erbaute von Norden kommende 23 km lange Fernwasserleitung, an deren Ende 1732 im Auftrag...

Cisterna Basilica

Ursprünglich soll die Zisterne von Kaiser Konstantin in Auftrag gegeben worden sein. Ihr Aussehen und ihre Größe verdankt die 138 Meter lange und 65 Meter breite unterirdische Zisterne jedoch Kaiser Justinian. Dieser ließ die Zisterne zwischen 532 und ...

Galatabrücke

Die Galatabrücke (türkisch Galata Köprüsü) überspannt das Goldene Horn zwischen den Istanbuler Vierteln Eminönü im Stadtteil Fatih und dem Hafenviertel von Karaköy (Galata) im Stadtteil Beyoğlu. Da im 19. Jahrhundert mit dem Wachstum der Vororte nör...

Galataturm

Der Galataturm (türkisch Galata kulesi) liegt in Galata, einem Viertel des Istanbuler Stadtteils Beyoğlu. Ursprünglich war er ein Teil der unter den Genuesen errichteten Stadtbefestigung. Vielleicht hat er auch als Leuchtturm gedient. Der Galatatur...

Theodosianische Mauer

Die Theodosianische Mauer ist eine Anfang des 5. Jahrhunderts unter Kaiser Theodosius II. und dem Präfekten Anthemius errichtete, etwa 19–20 Kilometer lange Befestigungsanlage (Land- und Seemauern) zum Schutz von Konstantinopel, dem heutigen Istanbul. ...

Süleymaniye-Moschee

Die Süleymaniye-Moschee (türkisch Süleymaniye Camii) ist eine der großen Moscheen in İstanbul. Sie wurde im Auftrag von Sultan Süleyman dem Prächtigen in einer sehr kurzen Bauzeit zwischen den Jahren 1550 und 1557 erbaut und ist ein wichtiges Werk des ...

Lâleli

Lâleli (vom türkischen Wort für „Tulpe“) ist ein Stadtviertel im Zentrum von Istanbul. Ihren Namen verdankt der Stadtteil – wie auch andere Quartiere der Stadt – der hier stehenden Moschee: der Tulpenmoschee (türkisch Laleli Camii). Laleli ist als Verk...

Yeni Cami

Die Yeni Cami (deutsch Neue Moschee) befindet sich im Istanbuler Stadtteil Eminönü, in der Nähe des Gewürzbasars, fast am Ufer, am südöstlichen Ende des Goldenen Horns am Südende der neuen Galatabrücke. Sie ist auch unter dem Namen Valide-Sultan-Mosche...

Leanderturm

Der Leanderturm (türkisch Kız Kulesi, „Mädchenturm“) ist ein Leuchtturm aus dem 18. Jahrhundert und liegt in Istanbul etwa 180 Meter vor Üsküdar auf einer kleinen Insel im Bosporus. Er gehört zu den Wahrzeichen der Stadt. Hier soll das eine Ende der...

Deutscher Brunnen

Der Deutsche Brunnen (türkisch Alman Çeşmesi) ist ein pavillonähnlicher Brunnenbau am nördlichen Ende des Hippodroms in der türkischen Stadt Istanbul, gegenüber dem Mausoleum Sultan Ahmeds I. Der Brunnen wurde im Jahre 1900 im Andenken an den Besuch...

Beyazıt-Moschee

Die Beyazıt-Moschee (türkisch Beyazıt camii), auch Bayezıt-Moschee, ist die älteste noch heute bestehende Sultan-Moschee in Istanbul im gleichnamigen Bezirk. Sie liegt am Beyazıt-Platz (Beyazıt meydanı) vor dem Eingang zum Gelände der Universität Istan...

Universität Istanbul

Die Universität Istanbul (türkisch: İstanbul Üniversitesi) ist eine staatliche Universität im Stadtteil Fatih und mit über 100.000 Studenten und 5.000 wissenschaftlichen Mitarbeitern eine der größten und renommiertesten Universitäten der Türkei. Die Un...

Archäologisches Museum Istanbul

Das Archäologische Museum Istanbul (türkisch İstanbul Arkeoloji Müzesi) wurde 1891 als zentrales archäologisches Museum des Osmanischen Reiches in Konstantinopel gegründet und ist heute das größte und bedeutendste archäologische Museum der Türkei. S...

Dolmabahçe-Palast

Der Dolmabahçe-Palast (türkisch: Dolmabahçe Sarayı; „Palast der vollen Gärten“) liegt am europäischen Ufer des Bosporus in Istanbul und war seit Mitte des 19. Jahrhunderts die Residenz des Sultans. Ursprünglich war Dolmabahçe eine Bucht, in der die osm...

119

BESTE REISEZIELE

8236

INTERESSANTE ORTE

33928

HOTELS

12479

CAFÉS UND RESTAURANTS

Kontaktieren Sie uns

Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie dieses Formular ausfüllen